Find me in the Storm – Rezension

Find me in the storm – Kira Mohn

 

Genre: New Adult 

Verlag: Kyss

Anzahl Seiten: 378

 

 

DATE YOUR VILLAGE!

Have Fun. Find new friend.

And maybe more… 

Aus „find me in the Storm“ von Kira Mohn.

 

Darum geht’s:

Airin führt das Bed&Breakfast in Castledunns. Doch nun haben sich ihre Schwester Savannah und ihre Mutter, die bei Savannah wohnte, verkracht und ihre Mutter wohnt nun im B&B. Mit ihren Wünschen treibt sie Airin fast in den Wahnsinn. Und dann bucht Joshua Hayes, ein beliebter TV-Star, ein Zimmer in ihrem B&B. Airin hat noch nie von ihm gehört und als sie ihn googelt, stellt sie fest, dass er unter anderem Moderator bei einer Sendung ist, bei der Leute verkuppelt werden. 

Als Joshua bei ihr eingetroffen ist, merkt sie schnell, dass sie sich zu ihm hingezogen fühlt, er sieht aber auch unverschämt gut aus. 

Eines Morgens beim Frühstück schlägt er Airin eine Wette vor. Er will ihr den perfekten Mann finden; wenn er gewinnt, muss Airin in seiner Sendung auftreten. Erst ist Airin dagegen, doch als sie nachts im Mondschein am Meer sitzen, willigt sie doch ein. Aber unter einer Bedingung: Wenn sie gewinnt, muss er eine Sendung lang nett zu seinen Gästen sein. 

So kommt es, dass das verschlafene Dörfchen Castledunns plötzlich im Dating-Fieber ist.

 

 

Bewertung Cover:

Im Gegensatz zum Cover des zweiten Bandes gefällt mir das Cover wieder sehr gut und ist auf jeden Fall sehr ansprechend. Vielleicht mag ich der auch einfach pink-lila-tönige Cover…

5/5 Sternchen

 

Bewertung Schreibstil:

Der Schreibstil ist sehr humorvoll. Wenn ich Band zwei und drei dieser Reihe vergleichen müsste, würde ich sagen, dass diese nicht von der gleichen Autorin sein können. Während ich mich durch Band zwei „gequält“ habe, flogen bei Band drei die Seiten nur so dahin. Ich musste sehr oft wegen Josh schmunzeln. 

4.5/5

 

 

Bewertung Charaktere:

Airin: Airin kam ja schon in Band eins kurz vor und schon da habe ich sie geliebt. Ich finde, dass sie unglaublich sympathisch ist und man kann absolut gut nachvollziehen, warum sie so handelt. (5/5)

Joshua: Ich liebe Joshuas Humor einfach. Ich finde ihn ebenfalls unglaublich sympathisch und er ist ein echt toller Kerl mit einem guten Herzen. (4.5/5)

 

Gesamtbewertung Charaktere: 

Airin: 5

Joshua: 4.5

–––––––––––––––––––––––––––

Durchschnitt: 4.75

Endnote Charaktere: 5

 

 

 

Was mir an der Story gut gefallen hat:

  • Die Stimmung war sehr schön
  • Es hatte Drama, aber nicht zu viel

 

 

 

 

Was mir an der Story nicht so gut gefallen hat:

  • -

 

Sonstiges:

  • Durchaus gute Geschichte, die aber für mich nicht an Band eins herankommt.

 

Bewertung:

Cover: 5

Schreibstil: 4.5

Charaktere: 5

Story: 4

––––––––––––––––––

Schnitt: 4.625

Endnote: 4.5/5