#Bilderbuchdienstag

Hallo und herzlich willkommen zum Bilderbuchdienstag! Hier werde ich euch jeden Dienstag ein Bilderbuch vorstellen, denn gibt es eine schönere Sache auf der Welt als Bilderbücher?!? UNd zwar in jedem Alter!

Ihr seid herzlich dazu eingeladen, den Hashtag auf Instagram zu verwenden und am Bilderbuchdienstag teilzunehmen. Ich freue mich auf eure Beiträge!

Wenn ihr auf das BIld klickt, kommt ihr zu meiner jeweilligen Buchvorstellung auf Instagram.

Februar

16.2.2022 – Der Dachs hat heute schlechte Laune

 

Diese Woche aufgrund des Sturms Xandra einen Tag zu spät, dafür mit Stargast @buecherhobbit
Und heute geht es um den Dachs, der schlechte Laune hat. Aber wenn er ja den ganzen Tag alleine daheim sitzt, merkt ja niemand, dass er schlechte Laune hat. Also geht er in den Wald. Und mit seiner schlechten Laune pampt er alle an, so lange, bis alle schlechte Laune haben. Tja und dann hat er wieder gute Laune, aber ihr könnt euch vorstellen, dass die anderen Tiere nicht mehr gut gelaunt waren. Wie‘s ausgeht müsst ihr aber selber lesen😉
Besonders cool finde ich, dass der NordSüd-Verlag auch zweisprachige Bilderbücher rausbringt. Damit können nämlich nicht nur die Kleinen lernen, sondern auch die Grossen wie Julia. (Hier ist mir gerade ein Böses Wortspiel eingefallen, dass ich an dieser Stelle aber nicht schreibe werde😅)
Illustriert ist es natürlich wie immer herrlich.
Das Buch hätte gestern nicht besser zu unserem Tag passen können, weil ja morgen ein Sturm aufzieht und wir deshalb schweren Herzens unser langersehntes Treffen verkürzen mussten😭

8.2.2022 – Chick Chat

 

Herzliche Willkommen zum zweiten #bilderbuchdienstag 🥳 Wie immer seid ihr herzlich dazu eingeladen teilzunehmen 😁
Heute stelle ich euch „Chick chat“ vor (im Deutschen: das Plapperküken)
Wie der Namen es schon sagt, geht es um ein Küken, das gerne plappert. Und vor allem viel. So viel, dass es allen damit auf die Nerven geht. Beim Spielen findet es ein grosses Ei und wie daraus eine wunderbare Freundschaft entsteht, müsst ihr selber lesen😁
Ich finde, dass es unfassbar gut illustriert ist und sich für gross und klein eignet. Kurzum: es ist einfach süss

1.2.2022 – The crocodile who didn't like water

 

🌟Story: das kleine Krokodil ist traurig, denn im Gegensatz zu seinen Geschwistern mag es das Wasser nicht. Seine Geschwister spielen den ganzen Tag im Wasser, aber es klettert lieber auf Bäume und ist deshalb einsam. Doch dann nimmt es all seinen Mut zusammen und das Buch wird zu einem richtigen Pageturner. Mehr will an dieser Stelle nicht gesagt sein, das müsst ihr selber lesen.

🌟Illustrationen: die Illustrationen sind wirklich sehr gelungen und natürlich mit der Grund, weshalb ich euch das Buch vorstelle. Das kleine Krokodil ist einfach schnuckelig.